• Foto 1

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

 

80% aller Heizungsanlagen haben keinen oder einen unzureichenden Rohrnetzabgleich. Durch eine Optimierung könnte 30% der Heizenergie eingspart werden.

 

Der CO2 Gehalt der Luft ist durch die Industrialisierung enorm gestiegen. Die Konzentration der Treibhausgase steigt stetig an, wie es im Hockey-Diagramm zu erkennen ist. Die Werte sind auf den CO2 - Abbau der Atmosphäre umgerechnet worden, wodurch die verschiedenen Treibhausgase vergleichbar gemacht wurden.

 

Durch die Umweltbelastund durch CO2 und Treibhausgase nimmt der Treibhauseffekt stetig seinen Lauf. Auch Saurer Regen und Smog in Großstädten zählt zu den vom Menschen verursachten Umweltbelastungen.

 

In den letzten 10 Jahren sind die Energiekosten stetig um ca. 15% gestiegen. Dieser Trend wird voraussichtlich weiter gehen oder sich verstärken. Die Rohstoffrecourssen gehen irgendwann zur Neige, daher müssen wir mit den momentanen Recourssen sorgsam umgehen.

 

Von der Energieberatung bis zum Bauantrag

 

Im Rahmen der Energieberatung bieten wir unseren Kunden an Fragen  zum Bau zu beantworten und dem bauwilligen bei der Vorplanung hilfreich zur Seite stehen.

Erarbeiten eines Planungskonzeptes einschließlich Untersuchung der alternativen Lösungsmöglichkeiten nach gleichen Anforderungen mit zeichnerischer Darstellung, Strichskizzen, gegebenenfalls mit erläuternden Angaben

Integrieren der Leistungen anderer an der Planung fachlich Beteiligten

Vorverhandlungen mit Behörden und anderen an der Planung fachlich Beteiligten über die Genehmigungsfähigkeit

Kostenschätzung nach DIN 276 oder nach dem wohnungsrechtlichen Berechnungsrecht

Kostenberechnung durch Aufstellen von Mengengerüsten

Durchführen der bauvoranfragen

Erarbeiten der endgültigen Lösung der Planungsaufgabe unter Berücksichtigung städtebaulicher, gestalterischer, funktionaler, technischer, bauphysikalischer und wirtschaftlicher Anforderungen

Erarbeiten der Vorlagen für die nach den öffentlich- rechtlichen Vorschriften erforderlichen Genehmigungen oder Zustimmungen einschließlich der Anträge

Einreichen dieser Unterlagen

Erarbeiten von Unterlagen für besondere Prüfverfahren

Vorbereitung der Vergabe

Ermitteln und Zusammenstellen von Mengen als Grundlage für das Aufstellen von Leistungsbeschreibungen

Einholen von Angeboten

Prüfen und Werten der Angebote einschließlich Aufstellen eines Preisspiegels

Mitwirkung bei der Auftragserteilung Erstellen von Bestandsplänen
Visualisierung von Bauvorhaben


 

 

 

 


ENERGIEBERATUNG

 


Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt


Für die Verbraucherzentrale Sachsen Anhalt werde ich seit 2001 als Energieberater eingesetzt.

Beratungen finden zweimal monatlich jeweils in Dessau und Halle, sowie einmal monatlich in Köthen, Jessen, Zerbst und Gräfenhainichen statt.

 

Energieberatung der Verbraucherzentrale

 


Energie-Effizienz-Beratung


Vor-Ort-Beratungen der BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) führe ich seit 1992 durch.

 


Durchgeführte Beratungen pro Jahr:

2006 .......... 6 Beratungen
2007 .......... 6 Beratungen
2008 .......... 1 Beratung
2009 .......... 6 Beratungen
2010 .......... 6 Beratungen
2011 .......... 3 Beratungen
2012 .......... 8 Beratungen

  

 

Beratungen von klein- und mittelständischen Unternehmen (KMU) führe ich seit 2009 durch.

 


Durchgeführte Beratungen pro Jahr: 

2010 ..........   2 geförderte Beratungen
2011 .......... 18 geförderte Beratungen
2012 ..........   6 geförderte Beratungen


 

Die VTGI ist bei der KfW Bank und bei der Investitionsbank Sachsen-Anhalt registriert und gelistet.


Unternehmensberatung

 


Seit 1997 Schulung und Service der Controlling Management Software für Architekten und Ingenieure „UntermStrich“. UntermStrich

 

 



untermStrich Software GmbH

Mittergasse 11-15
A-8600 Bruck an der Mur
Tele.: 030 4597 6021
Internet: www.ustrich.com

alt


ABIS Software GmbH
Zentrale Berlin
Aßmannstraße 53
12587 Berlin-Friedrichshagen
Tele.: 030 77103150
Internet: www.abis-software.de

alt

 

 

 

 

ENERGIEBERATUNG

 


VERBRAUCHERZENTRALE SACHSEN-ANHALT  
VZSA

- Energieeinsparberatung für Haushalte (auch bei Ihnen zu Hause möglich)
- Erstellung von Energiepässen
- Sanierungsberatung
- Vor-Ort-Energieberatung für Wohnhäuser  
BAFA

 


Der nächsten Termin ist auf der Startseite und unter "Veranstaltungen - Energieberatung" zu finden!


 

ENERGIE-EFFIZEIENZ- und UMWELTBERATUNG   KfW


- Umfassende Beratung zu energetischen und technologischen Prozessen
- Energieberatung für klein- und mittelständische Unternehmen (KMU)
- Hilfe bei Beantragungen von Fördermitteln bei der KFW-Bank

- Geförderte Umwelt- und Energieberatung der Investitionsbank Sachsen-Anhalt   IB S-A


BERATUNG ZU ALTERNATIVEN ENERGIEN

- Solartechnik

- Photovoltaik

- Windenergie

- Wärmepumpen

- Pelletheizung

- BHKW - Blockheizkraftwerke


 

SOFTWARESCHULUNG   UntermStrich

- Vertrieb und Schulung von Büro-Controlling-Software „UntermStrich“ für Architekten und Ingenieure

 

ARCHITEKTEN- UND INGENIEURBERATUNG   ABIS-Software

- Vertrieb und Schulung von CAD und AFA-Software „ABIS“ für Architekten und Ingenieure

 

 


Kontakt

UEB-Advice GmbH
Hauerwinkel 42
06847 Dessau-Roßlau

Telefon: 0340 2214295
Fax: 0340 2215221

Unsere Partner

untermStrich - die Lizenz zum Überblick
ABIS Bausoftware für Architekten und Bauingenieure
KFW - Bankengruppe
BAFA - Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Wer ist online

Aktuell sind 29 Gäste und keine Mitglieder online